20
 
   
 

Aufstellung der inneren Persönlichkeitsanteile

Jeder von uns trägt verschiedene Persönlichkeitsanteile in sich. Manche Teile sind kleiner, andere größer. Einige Teile führen sogar die Herrschaft in uns und können uns dadurch das Leben erschweren.

Mögliche Persönlichkeitsanteile in uns sind:

  • Der Teil, der uns immer so antreibt.
  • Der Teil, der so streng mit uns ist.
  • Der Teil, der sich immer zurück nimmt.
  • Der Topmanager-Teil.
  • Der faule Teil.
  • Der unzuverlässige Teil.
  • Der chaotische Teil.
  • Der schauspielernde Teil.
  • Der schwermütige Teil.
  • Der negativ-denkende Teil.
  • Der Kritiker-Teil.
  • Der schnell beleidigte Teil.
  • Der unbeherrschte Teil.
  • Und viele andere.

Aufstellungen machen es möglich, mit den Anteilen ins uns in Verbindung zu treten und herauszufinden, warum sie in uns sind. Wir können den wahren Grund erfahren und Antworten bekommen, warum wir uns so und nicht anders verhalten.

Durch diese Erkenntnis wird es uns möglich, uns künftig „neu“ zu verhalten. Wir können experimentieren und so ganz andere Lebenserfahrungen machen.

Die Aufstellung der inneren Persönlichkeitsanteile ist sehr spannend, da sie uns viel über uns selbst verrät. Sie ist auch effektiv, weil wir erkennen, an welchen „Schrauben“ wir künftig drehen können.

 

 

Inneres Kind und innerer erwachsener Teil: Vereint bereichern sie das Leben

 
In manchen Situationen fühlen wir uns ängstlich, unsicher, sind trotzig oder stur, ohne auf Anhieb sagen zu können, warum das gerade so ist. Wenn wir dann tief in uns hineinspüren, wird es uns vielleicht bewusst: Die Gefühle können mit Situationen zu tun haben, die wir als Kind erlebten. Obwohl die Verletzung aus der Kindheit stammt, reagiert unser inneres Kind noch heute in ähnlichen Situationen mit den gleichen Gefühlen. Wir sind dann voller Unsicherheit oder Angst, verhalten uns wie ein Trotzkopf, sind rechthaberisch oder wollen unbedingt unseren Willen durchsetzen.


Der innere erwachsene Teil ist der Teil in uns, der zum Beispiel verständnisvoll und liebevoll sein kann, aber auch streng und unbeugsam. Er ist eine wichtige innere Ressource mit einem enormen Potenzial.


Der Weg zur wertschätzenden Selbst-Führung


Gelingt es uns, den Zugang zu beiden inneren Teilen zu finden und diese zu verbinden, kann unser Leben sehr viel reicher werden. Das Team der beiden Teile fühlt sich dann „ganz“ an. Wir sind kraftvoller und erkennen klar, wohin die Reise für uns hingehen soll. Eine wertschätzende Selbst-Führung kann beginnen.

      
Mein Coaching und meine Aufstellungsarbeit sind Ansätze, um meinen Klienten einen Zugang zu ihren inneren Teilen zu ermöglichen. Durch die systemische Arbeit zeigen sich Wege, wie aus den einzelnen Teilen eine starke Verbindung erwachsen kann. Mit diesem inneren Team lassen sich auch herausfordernde Situationen im Leben meist wesentlich leichter meistern.


Die Aufstellungs-Arbeit biete ich im Rahmen von Aufstellungs-Abenden in der Gruppe oder im Einzelcoaching an. Jeder Klient kann selbst entscheiden, welche Variante besser zu seinen Wünschen passt.


Kein Ersatz für die klassische Familienaufstellung


Die Aufstellung mit den beiden Teilen ersetzt keine klassische Familienaufstellung. Es kann Fälle geben, bei denen sich während der Aufstellung eine systemische Verstrickung zeigt. Das bedeutet, dass die Lösung dann nicht ausschließlich im Klienten selbst zu finden ist, sondern auch Teile seines Umfeldes einzubeziehen sind. In diesen Fällen ist es ratsam, eine Aufstellung im klassischen Stil durchzuführen.

 

In allen Seminaren ist es möglich, als teilnehmender Beobachter dabei zu sein. Dies hat gleich mehrere Vorteile für den Beobachter: Er kann sich einen ersten Eindruck von der Aufstellungsarbeit verschaffen und für sich selbst wichtige Aspekte erkennen. Lässt sich ein Beobachter als sogenannter "Stellvertreter" aufstellen, kann ihm dies völlig neue Erkenntnisse bringen.

Wer bereits ein eigenes Anliegen hat aufstellen lassen, kann durch die Rolle des Beobachters seine Erkenntnisse aus der eigenen Aufstellung vertiefen.

 

Leistungen und Preise:

Eine Aufstellung in dieser Art kostet 190 Euro plus 19 % Mwst. ( 36,10 Euro) = 226,10 Euro

Der Betrag kann auch nach Vereinbarung in 3 Monatsraten bezahlt werden.

Aufstellende mit geringem Einkommen erhalten zusätzlich nach Absprache bis zu 25 Prozent Nachlass.

Folgende Leistungen sind in diesem Preis enthalten:

- Die Aufstellung dauert ca. 30 bis 60 Minuten

- Das Notieren aller Klärungen

- Eine telefonische Nachbesprechung nach 4- 6 Wochen über eine Dauer von ca. 20 Minuten. Sie sind zur Vertiefung des Erfahrenen und dem Austausch der persönlichen Entwicklungen gedacht.

Grundsätzlich kann man auch einen Bericht der Klärungen für einen Betrag von 39 Euro ( incl. Mwst.) per Post erhalten.

Teilnehmende Beobachter zahlen an den Abenden nach eigenem Ermessen. Richtwert liegt zwischen 25 und 35 Euro. An den Tages-Seminaren liegt der Preis bei 50 Euro incl. MwSt.

(diese Preise beinhalten schon die Mwst. )

 

Haben Sie noch Fragen? Dann kontaktieren Sie mich bitte.



 
 
Gaby Killer

Jacques-Offenbach-Straße 3
76744 Wörth-Maximiliansau

Tel.07271/971 053
Fax.07271/971 054
Mobil    0172/722 39 20

gaby-killer@der-mensch-im-wandel.de